RockHard review

Das Einzige, was mich an „Eye Of The Beholder“ stört, ist das harsche, manchmal fast thrashige und damit unnötig harte Riffing, ansonsten liefern die Dänen einen Spaß machenden Melodic-Metal-13-Tracker ab, der mal in Richtung Hardrock, mal gen „Echt-Metal“ schielt und vor allem mit tollen Refrains aufwartet (Titelsong, ´Time For Goodbye´,…

Continue reading